Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Schritt 2:

Der unbestimmte Artikel, der Possessivartikel und der negative Artikel

Kannst du schon den bestimmten Artikel? Wenn nein, lerne bitte zuerst den bestimmten Artikel. (Schritt 1)

 

Das ist ein Ball. (unbestimmter Artikel)

Das ist meine Lampe. (Possessivartikel)

Das ist kein Buch. (negativer Artikel)

 

 

Der Possessivartikel* hat die Endung vom bestimmten Artikel.

Aber die Grundformen sind anders. Im Nominativ Singular: mein, meine, mein.

Im Akkusativ feminin und neutral behält der Possessivartikel (wie der bestimmte Artikel) die Grundform.

*Das ist auch für den unbestimmten und den negativen Artikel so (Achtung: im Plural gibt es keinen unbestimmten Artikel).

 

 Deklination in der Reihenfolge 1-2-3-4

             

Singular maskulin

Singular feminin

Singular neutral

Plural

1 Nominativ

mein

meine

mein

meine

2 Genitiv

meines

meiner

meines

meiner

3 Dativ

meinem

meiner

meinem

meinen

4 Akkusativ

meinen

meine

mein

meine

oder

Deklination in der Reihenfolge 1-4-3-2

            

Singular maskulin

Singular feminin

Singular neutral

Plural

1 Nominativ

mein

meine

mein

meine

4 Akkusativ

meinen

meine

mein

meine

3 Dativ

meinem

meiner

meinem

meinen

2 Genitiv

meines

meiner

meines

meiner

 

 


 

Der unbestimmte Artikel, der Possessivartikel und der negative Artikel plus Adjektiv

 

Folgt ein Adjektiv nach dem Possessivartikel*, bekommt das Adjektiv folgende Endungen:

Nach den Grundformen: die Endung vom bestimmten Artikel

Nach allen anderen Formen: -en  (wie beim bestimmten Artikel!)

*Das ist auch für den unbestimmten und den negativen Artikel so.

 

 (-er) = Adjektivendung, also: mein (-er) = mein kleiner  Hund 

         

Singular maskulin

Singular feminin

Singular neutral

Plural

1 Nominativ

mein (-er)

meine (-e)

mein (-es)*

meine (-en)

2 Genitiv

meines (-en)

meiner (-en)

meines (-en)

meiner (-en)

3 Dativ

meinem (-en)

meiner (-en)

meinem (-en)

meinen (-en)

4 Akkusativ

meinen (-en)

meine (-e)

mein (-es)*

meine (-en)

oder

             

Singular maskulin

Singular feminin

Singular neutral

Plural

1 Nominativ

mein (-er)

meine (-e)

mein (-es)*

meine (-en)

4 Akkusativ

meinen (-en)

meine (-e)

mein (-es)*

meine (-en)

3 Dativ

meinem (-en)

meiner (-en)

meinem (-en)

meinen (-en)

2 Genitiv

meines (-en)

meiner (-en)

meines (-en)

meiner (-en)

 *Die Endung vom bestimmten Artikel das wird -es, also: mein kleines

Zum Beispiel:

Mein alter Vater ist gesund. Meine alte Mutter ist gesund. Mein kleines Kind ist gesund.

 

Hier kannst du diese Erklärung als PDF-Datei herunterladen.

Wähle die für dich einfachere Reihenfolge:

Unbestimmter Artikel 1-2-3-4 

Unbestimmter Artikel 1-4-3-2 

 

Bist du bereit für eine Online-Übung? Du kannst die Übung zum unbestimmten Artikel auch herunterladen und ausdrucken.

Hier geht es weiter zu Schritt 3: Zusammenfassung Bestimmter- und  unbestimmter Artikel.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?